Große Waschmaschinen von STAHL

Waschmaschinen in allen Größen – riesige Auswahl bei STAHL Wäschereimascheinen

Wenn es um professionelle Waschmaschinen für den gewerblichen Einsatz geht, ist der Hersteller STAHL aus Sindelfingen die erste Adresse in Deutschland. STAHL bietet eine große Vielfalt an Industriewaschmaschinen mit kleinem und großem Fassungsvermögen an.

Von klein bis groß: Waschmaschinen für jeden Einsatzzweck

Der professionelle Allrounder für alle Textilien und Anwendungsbereiche ist die robuste und langlebige STAHL Waschmaschine ATOLL. Sie ist in 13 Größen erhältlich und für ein Füllgewicht von 6 bis 115 kg geeignet. Die Hygiene-Trennwand-Waschmaschine DIVIMAT gibt es in diversen Größen mit einem Füllgewicht von 14 bis 200 kg. DIVIMAT ist die Profi-Maschine für hygienesensible Bereiche, in denen Durchladewaschmaschinen eingesetzt werden müssen. Für Spezialanwendungen und Nutzer, die maximal 500 Schleuderumdrehungen mit 80 Prozent Restfeuchtigkeit benötigen, ist die starr gelagerte Waschmaschine WS perfekt. Die Maschine gibt es in sieben Größen mit einem Füllgewicht von 10 bis 60 kg.

Eine Waschmaschine – viele Möglichkeiten

Egal ob Wäschereien, Textilreinigungen, Alten- und Pflegeheime, Gastronomie oder Feuerwehren – in den großen STAHL Waschmaschinen ATOLL und DIVIMAT kann alles gewaschen werden: Handtücher, Bettwäsche, Bademäntel, Tischdecken, Gardinen, Servietten, Wischbezüge, Wischtücher, Tierdecken, Feuerwehr- und Rettungsdienstkleidung, Persönliche Schutzausrüstung (PSA) und noch viel mehr. Die hochtourigen Industriewaschmaschinen sind robust und langlebig, bestens verarbeitet, maximal energieeffizient und textilschonend.

STAHL Wäschereimaschinen: Innovative Technik

Die Waschmaschinen von STAHL punkten mit einzigartigen Features: Die intelligente Belademengenerkennung der STAHL Wäschereimaschinen nutzen nur so viel Wasser und Energie, wie für die jeweilige Wäsche benötigt wird. Auch die Spezial-Wärmeisolierung rund um den Außenkessel der Waschmaschinen sparen Energie ein. Sie sorgen dafür, dass Wärme im Inneren der Maschine bleibt und nicht ungenutzt entweicht. Dadurch verkürzt sich auch die Aufheizzeit. In den großen Waschmaschinen ATOLL und DIVIMAT wird die gesamte Heizenergie so um etwa 20 Prozent gesenkt.

Auch das Überlauf-Spülverfahren, bei dem das Waschmittel mit dem gebundenen Schmutz durch die Trommelbewegung über den tiefersitzenden Überlauf abgetragen wird, senkt den Wasser- und Stromverbrauch der großen Waschmaschinen erheblich.

Die Waschmaschinen ATOLL und DIVIMAT punkten zudem mit leistungsstarker Waschmechanik: Mit wechselndem Wasserdruck sorgt diese dafür, dass die Wäsche perfekt gereinigt und Waschmittel reduziert wird.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Sie wollen mehr wissen?