Trockenschränke – Die optimale Lösung für eine schonende Trocknung

Die Einsatzzwecke der STAHL Trockenschränke sind vielfältig. Optimal eignen sie sich für alle Einsatzzwecke, in denen Wäsche ganz besonders schonend getrocknet werden soll, denn die mechanische Beanspruchung, die durch die Drehbewegungen eines Trockners auf die Wäsche wirkt, wird im Trockenschrank komplett vermieden.
Diese Anforderungen haben Feuerwehren genauso wie Hotels, Sportvereine, Wassersport-Einrichtungen oder Handwerksbetriebe. Damit maximal viele Kunden den praktischen Trockenschrank nutzen können, bietet STAHL diesen in zwei unterschiedlichen Ausführungen an. Die perfekte Ergänzung für die hauseigene Wäscherei.

Deutsche Produktion

STAHL Wäschereimaschinen werden im Werk in Sindelfingen gefertigt. Mit einer Fertigungstiefe von über 90 % stehen wir mit unserem Namen für höchste Qualität jedes noch so kleinen Teiles Ihrer Maschine.

Langlebig

Alle STAHL Trockenschränke sind für eine lange Lebensdauer konzipiert. Wir setzen ausschließlich hochwertige und robuste Materialien ein, damit die Maschinen für Sie maximal zuverlässig sind und lange laufen.

Energieeffizient

Unsere Trockenschränke verfügen über unterschiedliche Features, die dazu beitragen, dass Sie mit minimalem Energieeinsatz ein tadelloses Ergebnis erzielen. Gut für Sie und gut für die Umwelt!

Individuell

Standardmaschinen aus dem Katalog? Nicht bei STAHL: Gerne statten wir unsere Trockenschränke so aus, dass sie perfekt für Ihren Einsatzzweck geeignet sind und sorgen dafür, dass Sie die perfekte Möglichkeit zum Trocknen Ihrer Wäsche haben.

Trockenschrank TS 650

Dank seiner kompakten Maße kann der Trockenschrank TS 650 flexibel in jeder hauseigenen Wäscherei platziert werden – auch, wenn nicht viel Raum vorhanden ist.

Im Inneren bietet der TS 650 Platz für bis zu drei Feuerwehr-Garnituren, bestehend aus Einsatzjacken und -hosen, oder max. 24 Steck-Halterungen für Stiefel, Handschuhe, Masken, Helme oder anderes Zubehör.

Trockenschrank TS 1300

Der Trockenschrank TS 1300 von STAHL ist die optimale Lösung für Feuerwehren, Rettungsdienste, Sportvereine und alle anderen Betriebe, die große Mengen an Wäsche schonend trocknen müssen.

Im TS 1300 finden bis zu acht Jacken- und Hosengarnituren gleichzeitig Platz – mit einer zweiten Kleiderstange sogar bis zu 20 Jacken. Auf 42 Steck-Halterungen können Stiefel, Handschuhe, Helme, Masken und anderes Zubehör getrocknet werden.

Trockenschränke von STAHL

Trockenschränke eignen sich für Feuerwehren, Hotels, Wäschereien sowie alle Einrichtungen und Betriebe, wo eine besonders schonende Trocknung von Schutzkleidung und anderen Textilien notwendig ist.

Was ist ein Trockenschrank?

In einem Trockenschrank werden Textilien gleichmäßig und schonend getrocknet. Die Kleidung kann auf Bügeln in den Trockenschrank gehängt werden. Stiefel, Handschuhe oder anderes Zubehör kann auf Steck-Halterungen platziert werden. Der Trockenschrank von STAHL trocknet Feuerwehr-Einsatzkleidung, Atemmasken, Helme, Handschuhe und Stiefel, aber auch Outdoor-, Ski- und Wanderkleidung, Neoprenanzüge, Handtücher und andere Wäsche mit drei Temperaturstufen schnell und besonders schonend. 

Unterschied Trockenschrank vs. Trockner

Trockenschränke zeichnen sich durch die besonders schonende Trocknung von empfindlichen Materialien aus. Ein Wäschetrockner trocknet Wäsche zwar in der Regel schneller als ein Trockenschrank, aber manche Textilien, wie zum Beispiel Schutzkleidung, sollten nicht in den Wäschetrockner gegeben werden. Der Trockenschrank ist für solche Textilien die bessere Alternative: Im Trockenschrank hängt die Kleidung ruhig auf Bügeln und kann dort gleichmäßig trocknen. Textilien werden nicht wie in einem Trockner mit einer Drehbewegung getrocknet; die mechanische Beanspruchung auf die Wäsche entfällt. Empfindliche Teile wie Schnallen oder Aufdrucke werden im Trockenschrank nicht beschädigt.

Wie funktioniert ein Trockenschrank?

Bei der Trocknung wird der ganze Trockenschrank gleichmäßig erwärmt und der Luft im Schrank durch das Kondensationsverfahren Feuchtigkeit entzogen. Der Trockenschrank von STAHL arbeitet leise und besonders energieeffizient: Der Stromverbrauch liegt bei maximal 3 kWh mit 230-V-Stromanschluss.

Die STAHL Trockenschränke verfügen jeweils über drei einstellbare Temperaturstufen. Dank der Kondensationstrocknung benötigen sie keine Abluft nach außen. Da die Kleidung im Trockenschrank keinen direkten hohen Temperaturen ausgesetzt ist, können auch Innenseiten von Textilien und dickere Bereiche vollständig trocknen. Eine Übertrocknung von dünneren Stellen wird so verhindert. Die Bügel sind im Trockenschrank von STAHL nicht fest verbaut, sondern können herausgenommen werden. So haben Nutzer maximale Flexibilität bei der Bestückung. Durch den modularen Aufbau sind die STAHL Trockenschränke an jede Anforderung anpassbar.

Optional kann der Trockenschrank mit einer Ozonlampe ausgestattet werden, die Keime und Gerüche reduziert. 

Sie wollen mehr wissen?