Sprühimprägnierkabine

Weltneuheit: Die innovative STAHL Sprühimprägnierkabine revolutioniert das Imprägnieren von Persönlicher Schutzausrüstung (PSA). 

Vorteile der Sprühimprägnierkabine

Geeignet für: Feuerwehr-Einsatzkleidung, Rettungsdienst-Textilien und andere PSA

Machen Sie sich Ihr Leben leichter

Die Highlights der innovativen Sprühimprägnierkabine

Mehrere Düsen in der STAHL Sprühimprägnierkabine imprägnieren ausschließlich den Außenbereich der PSA. Die Kleidung wird einzeln in die Kabine gehängt und anschließend von außen mit Imprägniermittel benetzt.

Die STAHL Sprühimprägnierkabine benötigt ausschließlich eine 230 V Steckdose und kann damit flexibel platziert werden.

Nach der Behandlung in der STAHL Sprühimprägnierkabine kann die Imprägnierung im Kondensations-Trockenschrank TS 1300 von STAHL hervorragend fixiert werden.

Üblicherweise wird PSA in der Waschmaschine imprägniert, wo die Imprägnierung mit der Membran in Kontakt kommen kann. Die STAHL Sprühimprägnierkabine ist eine Weltneuheit: Sie stellt sicher, dass die Imprägnierung nur dorthin gelangt, wo sie hin soll – auf den Außenbereich der PSA. Membran und Futter werden nicht benetzt und bleiben atmungsaktiv.

Unser bestes Argument? Unsere zufriedenen Kunden

Wir sind stolz auf unsere zufriedenen Kunden – weltweit

Technische Daten und Abmessungen

Sprühimprägnierkabine

Sprühimprägnierkabine

Technische Daten

Sprühimprägnierkabine | Technische Daten

  • Höhe
  • Breite
  • Tiefe
  • Gewicht
  • Wasseranschluss
  •  
  • Abluftstutzen NW
  • Ablauf (mindestens)
  •  
  • Beheizung
  • Strom
  • Spannung
  • mm
  • mm
  • mm
  • kg
  •  
  •  
  • mm
  •  
  •  
  •  
  • V
  • Hz
  • 2226
  • 1352
  • 902
  • 230
  • 3/4"
  •  
  • 60
  • HT 50 FFB
  •  
  • Elektrisch
  • 230
  • 50
Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.
Sie wollen mehr wissen?