Waschmaschinen und Fußball?

Bei Fußballspielen geht es hoch her: es wird gerannt und geschwitzt, gekämpft und gejubelt und der ein- oder andere Sturz ist auch dabei.

Natürlich sind nach dem Spiel Trikots, Hosen und Strümpfe dementsprechend dreckig und müssen dringend gereinigt werden. Was ist da besser, als Wäschereitechnik vom Profi?

Genau das dachten sich auch die Stuttgarter Kickers und sind begeistert, dass sie zwei ATOLL 140 und zwei Trockner T 236 der Gottlob STAHL Wäschereimaschinen GmbH zur Verfügung haben und die Trikots so schnell wieder sauber sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Vom Azubi zur Mitarbeiterin

Nach den Jahren des Lernens ist es endlich geschafft. Unsere Auszubildende Kübra Gargar hat letzte Woche ihre mündliche Abschlussprüfung bestanden. Wir gratulieren ihr recht herzlich

Weiter lesen »

Federn richtig waschen

Federn liegen wieder modisch total im Trend. Doch auch Kleidungstücke mit Federbesatz oder auch Kissen und Bettdecken mit Daunenfüllung möchten gereinigt werden. Vor dem waschen,

Weiter lesen »