STAHL Wäschereimaschinen als Aussteller auf der RETTmobil und INTERSCHUTZ 2022

Auf der RETTmobil hatten Feuerwehren und Rettungsdienste auch dieses Jahr wieder die Gelegenheit, sich über Neuerungen und Innovationen zu informieren und sich mit Kollegen intensiv auszutauschen. Ein Thema, das erneut auf großes Interesse stieß, war der Aufbau einer eigenen Wäscherei für Schutzkleidung: STAHL informierte die Fachbesucher umfassend über die Möglichkeiten. Highlight des STAHL Messestandes war zudem der Trockenschrank TS 1300, der eine schonende Trocknung für PSA garantiert.

Wer keine Möglichkeit hatte, den STAHL Messestand auf der RETTmobil zu besuchen, erhält im kommenden Monat eine neue Chance: Vom 20. bis 25. Juni 2022 findet die INTERSCHUTZ in Hannover statt. Auf der Weltleitmesse für die Bereiche Rettungsdienst, Brand- bzw. Katastrophenschutz und Sicherheit werden neueste Entwicklungen vorgestellt und in spannenden Fachforen besprochen. Auf dem STAHL Messestand L22 in Halle 014 können Feuerwehren und Rettungsdienste die gewerblichen Wäschereimaschinen von STAHL begutachten und sich umfassend beraten lassen.

Mehr Informationen zum STAHL Trockenschrank gibt es hier:

 

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Kompromisse in der Hygiene

In Senioren- und Pflegeheimen muss mit allen Belangen, die hygienerelevant sind, kompromisslos umgegangen werden. Viele Menschen auf engem Raum, anteilig mit geschwächten Immunsystemen lassen in

Weiter lesen »

Federn richtig waschen

Federn liegen wieder modisch total im Trend. Doch auch Kleidungstücke mit Federbesatz oder auch Kissen und Bettdecken mit Daunenfüllung möchten gereinigt werden. Vor dem waschen,

Weiter lesen »
Sie wollen mehr wissen?