STAHL Messe Highlights „Alles für den Gast“

Neben den neusten Gadgets gibt es auch verlässliche Klassiker auf der „Alles für den Gast“, die intelligent eingesetzt, Gäste und Hoteliers/Gastronomen glücklich machen.
STAHL präsentiert nicht nur die Waschmaschinenserie ATOLL und Wäschetrockner der T Serie, sondern auch den wirtschaftlichen Nutzen und die Chancen einer hauseigenen Wäscherei.

Beeindruckendes Fachwissen

Für viele Hotels und Gastronomiebetriebe gewinnt eine hauseigene Wäscherei immer mehr an Bedeutung. Sie schont die Wäsche und minimiert den Zeitaufwand, der für die Wäsche der vielen Textilien, die in diesen Bereichen anfallen, aufgewendet werden muss.
Die Möglichkeiten und Vorteile einer hauseigenen Wäscherei stehen daher im Zentrum der Messepräsenz der Gottlob STAHL Wäschereimaschinenbau GmbH.
Hier zeigt sich für die Besucher die herausragende Kompetenz und Beratungsstärke der Wäscherei-Experten von STAHL. Denn eine gute Wäscherei beginnt mit der optimalen Konzeption und endet mit den perfekt ausgewählten und aufeinander abgestimmten Maschinen.

Die Waschmaschinenserie ATOLL im Fokus

Produkt-Highlight der Messe sind die Waschmaschinen der Serie ATOLL, die in den verfügbaren Größen von 5,5 bis 115 kg für jeden Bedarf das Passende bietet. Nicht nur die exzellente Waschleistung überzeugt, sondern auch die Energieeffizienz, mit der die Maschinen einen großen Beitrag zur Energiekostensenkung der Unternehmen beisteuern können. So werden etwa Wasser- und Stromverbrauch ständig überwacht und dem gegenwärtigen Bedarf angepasst, um Stromspitzen und unnötigen Wasserverbrauch zu verhindern. Auch der wartungsfreie Antrieb und die robuste Fertigung unter Verzicht auf verschleißintensive Plastikteile sind Argumente, die überzeugen.
Das tut auch die durchdachte FREEpro-Steuerung, die in allen STAHL-Maschinen verbaut ist und so eine einfache Bedienung gewährleistet.