STAHL baut Außendienst-Team weiter aus

Giuseppe Cosentino unterstützt den Hersteller von gewerblicher Wäschereimaschinentechnik ab Januar 2020 in Baden-Württemberg „Giuseppe Cosentino ist für unser Unternehmen und für unsere Kunden ein Glücksgriff“, Sebastian Hatz, Vertriebsleiter DACH der Gottlob STAHL Wäschereimaschinenbau GmbH freut sich auf die Unterstützung des erfahrenen Wäschereiexperten. In den letzten fünf Jahren betreute Giuseppe Cosentino erfolgreich das süddeutsche Verkaufsgebiet eines Mitbewerbers des Sindelfinger Familienunternehmens. Ab Januar 2020 startet er für STAHL Wäschereimaschinen in Teilen von Baden-Württemberg durch.

Er bringt nicht nur die Erfahrung in der Planung von Wäschereien sowie der Beratung und dem Verkauf von Wäschereitechnik mit, sondern kennt auch die andere Seite: Vor dem Wechsel in die Industrie war Giuseppe Cosentino sechs Jahre selbstständig im Bereich Wäscherei und Textilreinigung. „Dank seiner umfassenden Expertise wird Giuseppe Cosentino unsere Kunden optimal betreuen“, bestätigt Sebastian Hatz. Giuseppe Cosentino übernimmt das Gebiet anteilig von Geschäftsführer Uwe Stahl und Vertriebsleiter Sebastian Hatz, die die gewonnene Zeit für andere Projekte einsetzen werden. Ab Januar erreichen Kunden und Interessenten Giuseppe Cosentino telefonisch unter 0152-22989928 oder per E-Mail g.cosentino@stahl-g.com

 

Das könnte Sie auch interessieren

Sie wollen mehr wissen?