Innovative Profi-Waschmaschinen für alle Einsatzbereiche

Seit über 100 Jahren stellt das Unternehmen STAHL Profi-Waschmaschinen für Wäschereien, Gastronomie, Industrie, Pflegeeinrichtungen, Feuerwehren, Gebäudereiniger und viele weitere Branchen her. STAHL ist führender Hersteller für gewerbliche Wäschereitechnik und produziert die Industriewaschmaschinen ausschließlich am eigenen Standort in Sindelfingen.

STAHL Profi-Waschmaschinen: ATOLL, WS und DIVIMAT

Die Industriewaschmaschine ATOLL ist geeignet für die Reinigung aller Textilien und Anwendungsbereiche. Die hochtourige Wäschereimaschine ist robust, langlebig und in 13 Größen von 6 bis 115 kg verfügbar.

Die mitteltourige Profi-Waschmaschine WS eignet sich für Spezialanwendungen und Nutzer, für die maximal 500 Schleuderumdrehungen mit 80 Prozent Restfeuchtigkeit perfekt sind. Die Waschmaschine WS ist starr gelagert und in 7 Größen von 10 bis 60 kg erhältlich.

Die Hygiene-Waschmaschine DIVIMAT hat eine Trennwand und ist damit für hygienesensible Bereiche konzipiert. Die Profi-Waschmaschine gibt es in diversen Größen mit einem Füllgewicht von 14 bis 200 kg.

Mit den Profi-Waschmaschinen von STAHL können Nutzer in nur einer Waschmaschine alles waschen: von Bettwäsche und Handtüchern über Tischdecken und Servietten bis hin zu Feuerwehr- und Rettungsdienstkleidung, persönliche Schutzausrüstung (PSA) sowie Helme und Stiefel.

Vorteile der Profi-Waschmaschinen

Die gewerblichen Waschmaschinen von STAHL waschen alle Textilien und Arbeitskleidung besonders effizient und textilschonend. Durch eine Vielzahl innovativer Features haben die Profi-Waschmaschinen kurze Waschzeiten und sparen gleichzeitig Wasser, Energie und Waschmittel ein.

Die Produkte ATOLL, WS und DIVIMAT haben eine intelligente Belademengenerkennung: Diese passt den Energie- und Wasserverbrauch an die jeweilige Belademenge an. Es kommt nur so viel Wasser zum Einsatz, wie tatsächlich für den Waschgang benötigt wird.

Eine Spezial-Wärmeisolierung rund um den Außenkessel der Profi-Waschmaschinen stellt sicher, dass Wärme im Inneren der Außentrommel bleibt und nicht ungenutzt entweicht. Die Profi-Waschmaschinen haben dadurch eine kürzere Aufheizzeit und sparen rund 20 Prozent Heizenergie ein.

Zusätzlich sind die Waschmaschinen mit einem innovativen Überlauf-Spülverfahren ausgestattet. Dabei wird das Waschmittel mit dem gebundenen Schmutz durch die Drehbewegung der Trommel über den tiefer sitzenden Überlauf abgetragen. Das Ergebnis: Die Wäsche wird besonders rein und der Wasser- und Stromverbrauch wird reduziert. Wechselnder Wasserdruck in den Profi-Waschmaschinen sorgt außerdem dafür, dass die Wäsche perfekt gereinigt und weniger Waschmittel benötigt wird.

Die besonders schonende und gründliche Reinigung in den Profi-Waschmaschinen ist durch stabile Trommeln mit großer Trichterlochung sichergestellt. Die Waschtrommeln aus Edelstahl haben eine von innen nach außen führende Lochung mit trichterförmigen, sanften Radien. Die Reibwirkung innerhalb der Wäsche nimmt zu und am Metall ab. – das schont die Wäsche.

Neben den Profi-Waschmaschinen fertigt STAHL auch Wäschetrockner, Trockenschränke, Muldenmangeln, Faltmaschinen und Desinfektionsschleusen für gewerbliche Einsatzzwecke.

Das könnte Sie auch interessieren

“Stehen vor Dreck”

Lederhos’n waschen? Soweit kommt’s noch! In Bayern war es früher tatsächlich üblich und sogar Tradition, seine Lederhose nicht zu waschen und sie stattdessen so lange

Weiter lesen »
Sie wollen mehr wissen?