Kleine Geschichte des Waschens

Bevor es Waschmaschinen gab, war Wäschewaschen harte Arbeit. Zur Herstellung von Seife wurden Asche und Öl vermischt, die Wäsche selbst musste geknetet, gestampft und geschlagen werden, bis sie sauber war. Die Plackerei fand erst im Jahr 1951 ein Ende, als in Deutschland die erste Waschmaschine auf den Markt kam. Das erste Modell stammt übrigens bereits aus dem 17. Jahrhundert.

Das könnte Sie auch interessieren

STAHL verstärkt Serviceteam in Bayern

Sindelfingen, 10.04.2019                   Gleich drei neue Servicetechniker sind ab sofort für STAHL Wäschereimaschinen in Bayern unterwegs. Damit bietet der Hersteller aus Sindelfingen seinen Süddeutschen Kunden ab

WEITER LESEN »
Sie wollen mehr wissen?
Logo STAHL Wäschereimaschinen

Dear customers,

on Thursday, 21.10.2021, we will not be available from 12.00 o’clock due to an internal company event.
On Friday, 22.10.2021, you can reach us again as usual from 7.30 am.

Thank you for understanding.