Fridolfing

Thomahof

Seit über 40 Jahren bieten Alois und Evi Reiter aus dem bayerischen Fridolfing ihren Gästen erholsamen und unvergesslichen Urlaub auf dem Bauernhof. Familien können die wunderschöne Landschaft der Region Rupertiwinkel genießen und die vielen Bauernhoftiere hautnah erleben. Auf dem Thomahof gibt es unter anderem Kühe, Kälber, Pferde, Ponys, Schafe, Hasen, Hühner und Katzen. Übernachten können die Gäste in 11 komfortabel eingerichteten Ferienwohnungen.

Einmal in der Woche, samstags, ist Waschtag auf dem Thomahof. Denn dann ziehen die Gäste aus und neue Gäste kommen. Einige Jahre hat Familie Reiter in der hauseigenen Wäscherei mit gewöhnlichen Haushaltswaschmaschinen gewaschen. Bis zu vier Tage dauerte es, bis die Wäsche damit komplett gewaschen war.

Um Zeit zu sparen, haben Alois und Evi Reiter sich nach neuen Geräten umgesehen. Auf der Messe „Alles für den Gast“ wurden sie auf die Firma STAHL aufmerksam. Die Wahl fiel schließlich auf eine ATOLL 100 und einen Trockner T236 von STAHL. Mit dieser Ausstattung können sie nun die anfallende Samstags-Wäsche an nur einem Tag komplett waschen.

„Die Investition in gewerbliche Wäschereimaschinen von STAHL hat sich für uns absolut rentiert. An die Zeiten, wo wir tagelang mit nichts anderem als Wäsche beschäftigt waren, die Berge einfach nicht kleiner wurden, möchte ich heute nicht mehr denken. Mit beiden Geräten sind wir ebenso hochzufrieden wie mit dem Service der Firma STAHL“, sagt Evi Reiter.

Eingesetzte Geräte:

Waschmaschine ATOLL

ATOLL 100

Wäschetrockner

T 236

Darum setzt der Thomahof auf STAHL Wäschereimaschinen:

Maximale Flexibilität

Leistungsstarke Maschinen

Guter Service

Sie wollen mehr wissen?