Einfache Steuerung Ihrer STAHL Wäschereimaschinen

Mikroprozessor-Steuerung FREEpro

Mikroprozessor-Steuerung FREEpro für die einfache und flexible Steuerung Ihrer gewerblichen STAHL Muldenmangeln

Als erster Hersteller gewerblicher Wäschereimaschinen hatten wir eine Mikroprozessor-Steuerung in unseren Wäschereimaschinen eingebaut und diesen Entwicklungs-Vorsprung haben wir konsequent ausgebaut. Die heute verwendete FREEpro der 3. Generation wurde durch uns weiterentwickelt, um Ihnen statt beliebiger Standards die perfekte Lösung zu bieten. Die Steuerung ist einfach zu bedienen und lässt Ihnen alle Freiheiten, da alle einstellbaren Parameter individuell programmierbar sind.

Insgesamt stehen Ihnen 99 Programmplätze für Ihre individuellen Mangelprogramme zur Verfügung. Zahlreiche Mangellösungen befinden sich aber bereits serienmäßig auf Ihren STAHL Muldenmangel, damit Sie gleich mit dem Mangeln beginnen können. Alle dieser vorprogrammierten Lösungen stehen Ihnen frei zur Verfügung und können jederzeit von Ihnen einfach und individuell auf Ihre Textilien angepasst werden, damit Sie Ihr perfektes Mangelergebnis erzielen. Die serienmäßigen Mangellösungen beinhalten Programme mit unterschiedlichen Temperaturen und Mangelgeschwindigkeiten sowie Reinigungs-, Wachs- und Pausenprogramme. Sie können quasi für jede Ihrer Textilarten oder Kunden ein eigenes Programm erstellen und speichern.

Sie wollen unsere FREEpro auf einer Messe ausprobieren – hier finden Sie die nächsten Messetermine.